Eine in regelmäßigen Zeitabständen stattfindende Prüfung. Im Elektrotechnischen Bereich wird diese auch von der ArbStättV, BetrSichV, der DGUV, so wie dem VDS und der VDE gefordert.

Bei Induktiven oder Kapazitiven Verbrauchern entsteht Blindleistung, Wirkleistung und Scheinleistung. Die Wirkleistung ist die tatsächlich im Verbraucher umgewandelte Leistung und wird in Watt angegeben.

Bei Induktiven oder Kapazitiven Verbrauchern entsteht Blindleistung, Wirkleistung und Scheinleistung. Die Wirkleistung ist die tatsächlich im Verbraucher umgewandelte Leistung und wird in Watt angegeben.