Die Betriebssicherheitsverordnung regelt die grundlegende Pflicht zur Dokumentation. Hierbei muss eine ausreichende Risikobeurteilung stattfinden. Über Gefährdungsbeurteilungen werden passende Schutzmaßnahmen abgeleitet. Die Dokumentation muss dabei regelkonform und transparent dargestellt werden.