MEBEDO Online-Expertentag 2021

Montabaur, 20.05.2021. Wegen des großen Interesses fand gestern ein  Zusatztermin für unseren Online-Expertentag statt.

Für diesen Tag hatten wir von der vorherigen Veranstaltung ein paar „Hausaufgaben“ mitgenommen und konnten diese auch gleich auf den Prüfstand stellen.
Zum einen ist unser technisches Equipment nun deutlich umfangreicher und zum anderen haben wir auf Anregung der Teilnehmenden die Pausenzeiten kurzweiliger gestaltet.

Vorträge

Die Hauptpersonen, unsere Experten waren selbstverständlich auch diesmal mit ihrer unnachahmlichen individuellen Vortragsart die Themen interessant präsentiert.

Unser geschäftsführender Gesellschafter Stefan Euler referierte zum Thema „Aktualisierte DIN VDE 1000-10 – Anforderungen an die im Bereich der Elektrotechnik tätigen Personen“.
Sebastian Onnenberg, Geschäftsführer von PRO-EL und Lukas Angenendt aus dem Team der MEBEDO Akademie, stellten das Thema „Elektromobilität– Grundlagen zum Laden von E-Fahrzeugen“ vor.
Mirko Engert, Geschäftsführer der MEBEDO Akademie und Michael Mühl von MEBEDO Consulting führten durch die „DGUV 203-077 – Thermische Gefährdung durch Störlichtbögen“.
Nach der Mittagspause hat Dieter Rothweiler von der BG ETEM die Teilnehmer mit teils erschreckenden Zahlen zum „Unfallgeschehen aus Sicht der Berufsgenossenschaft“ konfrontiert. Einmal mehr wurde allen klar, dass die Sicherheit im Elektrotechnischen Bereich extrem wichtig ist.
Im „Meet-the-Experts“ konnten sich die Teilnehmer in kleineren Gruppen direkt mit den Referenten austauschen.
Last but not least erläuterte Michael Lochthofen die neue „DIN VDE 0701 – Allgemeines Verfahren zur Überprüfung der Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen von Elektrogeräten nach der Reparatur“.

Kundenfeedback

Neugierig waren wir auf das Kundenfeedback zum Online-Expertentag. Hier einige der abgegebenen Bewertungen:

„Für ein Onlineformat, sehr gut umgesetzt. Bisher die beste Umsetzung an welcher ich teilgenommen habe.“

 „So viel geballtes Knowhow auf einem Haufen findet man kaum, es war aber nicht nur theoretisches Wissen, hier wurden auch die Probleme aus der Praxis gesehen, behandelt und gelöst.“

 „Immer sehr kompetente Antworten, auch auf die komplexesten Fragen.“

 „Normeneinbindung in die Praxiswelt – MEBEDO hilft hier sehr gut, sei es mit Unterweisungen oder Expertentagen!“

 „Ein gutes Format für eine solche Veranstaltung. Hochinteressante, aktuelle Themen anschaulich dargestellt.“

 „Normen kompetent und kurzweilig zu vermitteln ist eine Kunst, die wenige beherrschen.“

 „Immer praxisnahe Erfahrungen und Beispiele. Das zeichnet euch wirklich sehr aus da es einfach greifbarer ist als stupide Theorie!“

 „Sehr gute und informative Veranstaltung. Die Dozenten sind Experten durch und durch und lassen keine Frage offen.“

 „Sehr interessante Veranstaltung. Komplexe Themen verständlich vermittelt.“

 „Sehr interessante, informative Veranstaltung, die in keiner Minute langweilig war.“

 „Super Vorträge, auf Fragen wurde sehr gut eingegangen und diese Erläutert. Alles im allem sehr gut gelungen. Ich freue mich auf die nächste Veranstaltung. Weiter so !“

 „Der Expertentag ist ein MUSS für jeden der zur Sicherstellung und täglichen Umsetzung des rechtssicheren Anlagenbetriebs im elektrotechnischen Bereich in Verantwortung steht. Breit gefächerte aktuelle Themen mit exzellenten Präsentationen, die auch als Nachschlagewerte sehr gut genutzt werden können, gepaart mit den Informationen der praxiserfahrenen und hochkompetenten Seminarleitern stellen klar den „Stand der Technik“ im Elektrobereich dar.“

Danke und bis zum nächsten Mal

Wir danken den über 90 Teilnehmenden, Dozenten, Kollegen und Partnern für den gelungenen Tag und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Expertentag, der dann hoffentlich wieder „live“ stattfinden kann. Aber auch wenn nicht, einen Online-Expertentag können wir jetzt auch erfolgreich veranstalten.

Tipp

Wer sicher gehen will, dass er den nächsten Termin nicht verpasst, kann sich hier zu unserem Newsletter anmelden.