Seminardetails: E14

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) in Englisch - Schwerpunkt "Quittieren und Auswechseln von Schutzorganen"

Ziel

Erlangen der fachlichen Anerkennung einer Elektrotechnisch unterwiesenen Person mit den Schwerpunkten "Quittieren von Schutzeinrichtungen" und "Betreten von abgeschlossenen elektrischen Betriebsstätten".

Inhalt

  • Gefahren des elektrischen Stromes
  • 5 Sicherheitsregeln
  • Zulässige Tätigkeiten unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft
  • Grundlagen Elektrotechnik
  • Betreten abgeschlossener elektrotechnischer Betriebsstätten
  • Anwendung von Schutzmaßnahmen
  • Quittieren von Schutzeinrichtungen
    • Motorschutzschalter
    • Fehlerstrom Schutzeinrichtung (RCD/FI)
    • Leitungsschutzschalter (MCB)

Zielgruppe

  • Elektrotechnische Laien

Abschluss

Sie erhalten ein Zertifikat (bei erfolgreich durchgeführter Lernerfolgskontrolle) oder eine Teilnahmebescheinigung mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte als Fachkundenachweis.

INFO

Im Preis sind umfangreiche Seminarunterlagen sowie Getränke und Mittagessen enthalten.

Termine

Für dieses Seminar stehen derzeit keine Termine an.

Inhouseseminar

Anfrage


*) Alle Preise, sofern nicht anders notiert, verstehen sich zzgl. 19 % Mehrwertsteuer