M05.1 – Fachkundeerhalt zum Prüfen von Anlagen nach VDE 0100-600 und VDE 0105-100/A1

Jetzt anmelden


Ziel

Fachkundeerhalt für die Qualifikation als zur Prüfung befähigte Person gemäß BetrSichV und TRBS 1203

Aufrechterhaltung der fachlichen Anerkennung einer „Zur Prüfung befähigten Elektrofachkräfte“ für die sichere und normkonforme Prüfung elektrischer Niederspannungsanlagen.

Das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), Niederspannungsanschlussverordnung (NAV), Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), VDE 0105-100 und die DGUV Vorschrift 3 schreiben die Prüfung von elektrischen Niederspannungsanlagen vor. In diesem Zusammenhang muss der Arbeitgeber für den notwendigen Erhalt der Fachkunde der mit der Prüfung beauftragten befähigten Elektrofachkraft sorgen, um eine korrekte Durchführung solcher Prüfungen inklusive deren praktischen Umsetzung sicherstellen zu können.
Das fehlende oder auch falsche regelmäßige Prüfen von Niederspannungsanlagen stellt ein gravierendes Organisationsverschulden im Unternehmen dar.

Inhalt

  • Rechtsgrundlagen
    • Arbeitsstättenverordnung
    • Betriebssicherheitsverordnung
    • DGUV Vorschrift 3
  • Neuerungen der VDE 0100-600
  • Neuerungen der VDE 0105-100/A1
  • Schutzmaßnahmen nach VDE 0100-410
  • Anforderungen an die Messausrüstung
  • Detaillierte Prüfschritte nach VDE 0100-600 und VDE 0105-100/A1
  • Praktische Umsetzung der Prüfungen

Hinweis

Bringen Sie Ihre betriebseigenen Prüfgeräte mit und überprüfen Sie deren Einsatzfähigkeit im Seminar. Gerne beraten wir Sie im Anschluss an das Seminar auch bei der Entscheidung, welches Messgerät für Ihre Ansprüche geeignet ist.

Dauer

1 Seminartag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Zielgruppe

Elektrofachkräfte
Zur Prüfung befähigte Personen (Elektrotechnik)

Voraussetzungen

Voraussetzung für dieses Seminar ist ein bereits besuchtes Grundlagenmessseminar M05 oder vergleichbare Kenntnisse.

Abschluss

Sie erhalten ein Zertifikat (bei erfolgreich durchgeführter Lernerfolgskontrolle) oder eine Teilnahmebescheinigung mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte als Fachkundenachweis. Zusätzlich erhalten Sie auf Wunsch einen Ausweis für die „Zur Prüfung befähigte Elektrofachkraft“.

Musterausweis zur Prüfung befähigte Person Elektrotechnik

Hinweis

Die Beauftragung zur „Zur Prüfung befähigten Person“ nach TRBS 1203 liegt in der Verantwortung des Arbeitgebers oder seiner beauftragten fachlichen Unterstützung (VEFK).

 

1 VDSI Punkt Arbeitsschutz

Termine und Anmeldung

Im Preis sind umfangreiche Seminarunterlagen sowie Getränke und Mittagessen enthalten (gilt nicht für Online-Seminare).

Start: 06.06.2024, 9:00 Uhr
Ende:
06.06.2024, 16:00 Uhr
Ort
Montabaur
Auslastung
wenige freie Plätze
549,00 € /Teilnehmer* Offene Seminare ab 2024 Anmelden
Start: 04.07.2024, 9:00 Uhr
Ende:
04.07.2024, 16:00 Uhr
Ort
Montabaur
Auslastung
549,00 € /Teilnehmer* Offene Seminare ab 2024 Anmelden
Start: 29.08.2024, 9:00 Uhr
Ende:
29.08.2024, 16:00 Uhr
Ort
Montabaur
Auslastung
549,00 € /Teilnehmer* Offene Seminare ab 2024 Anmelden
Start: 26.09.2024, 9:00 Uhr
Ende:
26.09.2024, 16:00 Uhr
Ort
Montabaur
Auslastung
549,00 € /Teilnehmer* Offene Seminare ab 2024 Anmelden
Start: 30.10.2024, 9:00 Uhr
Ende:
30.10.2024, 16:00 Uhr
Ort
Montabaur
Auslastung
549,00 € /Teilnehmer* Offene Seminare ab 2024 Anmelden
Start: 07.11.2024, 9:00 Uhr
Ende:
07.11.2024, 16:00 Uhr
Ort
Montabaur
Auslastung
549,00 € /Teilnehmer* Offene Seminare ab 2024 Anmelden
Start: 14.11.2024, 9:00 Uhr
Ende:
14.11.2024, 16:00 Uhr
Ort
München
Auslastung
549,00 € /Teilnehmer* Offene Seminare ab 2024 Anmelden
Start: 05.12.2024, 9:00 Uhr
Ende:
05.12.2024, 16:00 Uhr
Ort
Montabaur
Auslastung
549,00 € /Teilnehmer* Offene Seminare ab 2024 Anmelden
Start: 12.12.2024, 9:00 Uhr
Ende:
12.12.2024, 16:00 Uhr
Ort
Bielefeld
Auslastung
549,00 € /Teilnehmer* Offene Seminare ab 2024 Anmelden

*) Alle Preise, sofern nicht anders notiert, verstehen sich zzgl. 19 % Mehrwertsteuer

Auch als Inhouse Seminar buchbar!

  • Individuelle Anpassungen möglich
  • Vor Ort in Ihrem Unternehmen oder Live-Online
  • Zeit und Reisekosten sparen
Jetzt anfragen

Das sagen unsere Kunden

"Aus der Praxis für die Praxis. 100% fundiertes Fach- und Sachwissen sowie Rechtskenntnisse - gepaart mit enormer Praxiserfahrung. Die beste Kombination für Consulting und Training."

Feedback zum MEBEDO Expertentag

MEBEDO Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"Die Seminare bei MEBEDO sind immer wieder ein Highlight, da sie immer sehr informativ und interaktiv gestaltet sind."

Schunck

BSI, 13.12.2023

5 / 5

"Sehr kompetente und freundliche Kollegen. Themen wurden spaßig und ausführlich besprochen. Gerne wieder!! :-)"

C. Siepermann

Innomotics GmbH, 14.02.2024

5 / 5

"Tolle Veranstaltung! Praxisnahe Vorträge mit hilfreichen Tipps für den Alltag als VEFK."

Feedback zum MEBEDO Expertentag

Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"

Das Seminar hat mir gut gefallen und vor allem war es sehr informativ. Herr Lauer hat alles sehr verständlich rüber gebracht, so dass jeder es auch verstanden hat.

"

Brewig

Weber, 13.12.2023

5 / 5

"Vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihre Arbeit im Bereich der Elektrosicherheit. Eigentlich sollte jeder Geschäftsführer verpflichtet werden Ihre Vorträge zu hören. Zu viele haben keine VEFK oder wissen den Arbeitsumfang und Verantwortung gar nicht einzuschätzen."

Patrick S. E. Alms

First Sensor AG, 15.07.2022

5 / 5

"Die Seminarunterlagen und das Artwork von MEBEDO haben einen starken Wiedererkennungswert und bilden ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk."

Thomas Richartz

Rhein-Erft-Akademie, 19.08.2021

5 / 5

"Sehr gut organisiert und wirklich sehr gute Sprecher eingeladen, die wirklich mit Fachwissen glänzen konnten!"

Feedback zum MEBEDO Expertentag

Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"Wir waren alle von Ihrem Seminar sehr angenehm überrascht. Vielen Dank auch an Ihre beiden Kollegen. Ihnen drei ist es sehr gut gelungen, das doch eher trockene Thema sehr anschauungsreich – didaktisch und rhetorisch perfekt –  mit der richtigen Portion Humor, an unser VEFK-Team zu vermitteln."

Alf Hölting

Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, 04.10.2021

5 / 5

"Zusammenspiel von Theorie und Praxis und guten Referenten!"

Müller

Mainova 13.12.2023

5 / 5

"Herr Euler ist ein wandelndes Kompendium! Er versteht es den „trockenen Stoff“ mit Alltagsbeispielen hervorragend zu vermitteln."

Helge Peters

ENGIE, 02.02.2022

5 / 5

"Sehr informativ, praxisbezogen, immer wieder eine Bereicherung und ein Mehrwert im Bereich der Elektrotechnik. Sehr zu empfehlen!"

Feedback zum MEBEDO Expertentag

Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"Danke für die tolle Schulung, auch an das nette Team für die Versorgung mit Kaffee + Körnern."

Klaus Mattern

Fresenius Medical Care, 02.02.2022

5 / 5

"Vielen Dank für die sehr informative Veranstaltung. Das Konzept Ihres Online-Expertentages war hervorragend. Grüße an das MEBEDO-Team"

Sachverständigenbüro Munz

22.04.2021

5 / 5

"Wenn der Kopf gewaschen ist, sieht man klarer! Danke für die deutlichen Worte. So geht es voran."

Armin Schnölzer

Karl Diederichs Remscheid, 05.02.2020

5 / 5

"Wir wurden sehr gut und fachlich über alle im Seminar angesprochenen Themen und Inhalte informiert und geschult."

Manuel Ditscher

Verbandsgemeinde Montabaur, 05.02.2020

5 / 5

"Ein Muss für jeden, der in der Elektrotechnik unterwegs ist. Die gezeigten technischen Ausführungen/Anforderungen sind natürlich nicht zu diskutieren - von der Bedeutung „verantwortlich“ und dem gewaltigen Umfang an notwendigen Kenntnissen über Normen/Richtlinien/Gesetzen/UVV/VDS usw. muss man sich heutzutage aber schon fragen, ob man nicht lieber in eine kaufmännischen Richtung geht - wo man mit weniger persönlicher Verantwortung und Schulungsaufwand mehr verdient - vielleicht auch ein Grund warum immer weniger junge Leute den „Elektroweg“ einschlagen."

Feedback zum MEBEDO Expertentag

MEBEDO Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"Sehr gute Schulung. Viele interessante Themen und Anregungen. Auf die Fragen der Teilnehmer wurde sehr gut eingegangen und kompetent geantwortet."

Michael Stasiak

Techniker Krankenkasse, 25.08.2021

5 / 5

"MEBEDO vermittelt die teils komplexen Themen rund um den Schwerpunkt elektrische Betriebssicherheit kompetent, in hoher Detailtiefe und mit vielen Beispielen aus der Praxis. So wird Fortbildung zu einem Erlebnis mit großer Nachhaltigkeit."

Thomas Chrzon

Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH, 08.12.2021

5 / 5

"Auf diesem Wege möchte ich mich für die perfekte Durchführung der zahlreichen Schulungen durch Herrn Rademacher-Lieboner, Herrn Birkholz und Herrn Weber bedanken. Gerade den Organisatoren im Hintergrund wie Herrn Hagg und Herrn Schäufle wurde durch die zahlreichen spontanen Änderungen eine hohe Flexibilität über das erwartbare Maß hinaus abverlangt. Noch einmal recht herzlichen Dank."

Timo Kleinsorge, VEFK

VEFK, 28.04.2021

5 / 5

Weitere Seminare zum Thema

M05 – Prüfung ortsfester elektrischer Niederspannungsanlagen nach VDE 0100-600 und VDE 0105-100

Erlangen der notwendigen Grundkenntnisse für Erst- und Wiederholungsprüfungen elektrischer Niederspannungsanlagen.

Seminar ansehen

M05.2 – Praxisworkshop zum Prüfen von Anlagen nach VDE 0100-600 und VDE 0105-100/A1

Praxisworkshop zum Erhalt der erworbenen Befähigung gemäß Betriebssicherheitsverordnung, DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100.

Seminar ansehen

Seminare Jetzt anrufen Kontakt
Öffnungszeiten

Mo. – Do.: 8:00 – 16:00 Uhr
Fr.: 8:00 – 14:00 Uhr