R02.2 – Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) in der Sandwichposition

Jetzt anmelden


VEFK - Führungsaufgaben in der Sandwichposition

Aufbauseminar als praxisorientierter Workshop um erfolgreich zwischen Management und Team zu navigieren.

Ziel

Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt der VEFK.
Auf der einen Seite als Unternehmer und auf der anderen Seite als Handwerker und Führungskraft, hat die VEFK stets die Ziele und Vorgaben des Unternehmens im Auge. Gleichzeitig dient die VEFK als fachlicher Orientierungspunkt für „ihre“ Techniker, welche ebenfalls Ziele, Vorstellungen und Ansprüche haben. In diesem Interessensfeld entstehen hin und wieder Spannungen, die es nicht nur abzuleiten gilt, sondern die entsprechend zwischen den Parteien gleichzurichten und in einem Umfeld von staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorgaben zu integrieren sind. Welche Erfolgsfaktoren dabei eine Rolle spielen, stellen wir Ihnen in diesem Seminar vor.

Inhalt

Praktische Beispiele von erfahrenen Führungskräften und als VEFK tätigen Fachdozenten, helfen Ihnen dabei „Führung und Fachkompetenz effektiv zu vereinen“ und in verschiedenen Situation passend umzusetzen. Lernen Sie, die für Sie wichtigen Erfolgsfaktoren kennen, um neben ihren Fach- auch die Führungsaufgaben passend in der Praxis umzusetzen.

  • Definition VEFK und Abgrenzung zum Geschäftsführer
  • Unter Strom stehen, Spannungsfelder, Widerstände und trotzdem Leistung liefern!
  • Ohne Werte ist die Arbeit wertlos…
  • Elementare Werte im Alltag einer VEFK und ihre Wirkung
  • Welche Rolle spielen meine Werte und die der anderen, um erfolgreich zu sein?
  • Was treibt mich und meine Kollegen wirklich an und warum ist das für meine Aufgabe wichtig?
  • Der Stellenwert von Vertrauen
  • Erfolgsfaktoren bei Führung auf Distanz
  • Wie baue ich eine vertrauensvolle Basis auf
  • Professionelles Feedback geben und mit kritischem Feedback besser umgehen
  • Die wichtigsten Störeinflüsse in der Führung als VEFK und der Umgang damit
  • Verhaltens- und Denkmuster aufdecken und nutzbar machen
  • Wer vom Schreibtisch misst, misst unter Umständen nicht korrekt.
  • Entwickeln, Erlernen und Anwenden neuer Strategien im Führungskontext
  • Persönliche Erfolgsblockaden erkennen und über deren Entstehungsprozess lernen, sie wieder aus dem Weg zu räumen
  • Persönliche Gefahren und natürliche Grenzen
  • Ziele mit mehr PS kreieren
  • Ihre Außenwirkung besser einschätzen und wissen, wie Sie bei Ihren „Auftritten“ einen überzeugenden Eindruck hinterlassen
  • Informationen so aufbereiten, dass sie jeder verstehen, kann
  • Wertschätzung der eigenen Person
  • Persönliche Kongruenz und Authentizität stärken
  • Sich zwischen den Stühlen befinden und das Ziel der Elektrosicherheit erreichen

Voraussetzungen

Das zweitägige Seminar „Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) in der betrieblichen Praxis“ stellt eine sehr gute Basis für diese Aufbauseminar dar.

Dauer

2 Seminartage von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Zielgruppe

Verantwortliche Elektrofachkräfte (VEFK)
Fach- und Führungskräfte
Geschäftsführer

Abschluss

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte als Fachkundenachweis für Führungstätigkeiten.

ENSMANN MEBEDO Zusammenarbeit

Termine und Anmeldung

Im Preis sind umfangreiche Seminarunterlagen sowie Getränke und Mittagessen enthalten (gilt nicht für Online-Seminare).

Start: 06.08.2024, 9:00 Uhr
Ende:
07.08.2024, 16:00 Uhr
Ort
Montabaur
Auslastung
777,00 € /Teilnehmer* Sommeraktion Ausgebucht
Start: 10.09.2024, 9:00 Uhr
Ende:
11.09.2024, 16:00 Uhr
Ort
Montabaur
Auslastung
995,00 € /Teilnehmer* Offene Seminare ab 2024 Ausgebucht
Start: 05.11.2024, 9:00 Uhr
Ende:
06.11.2024, 16:00 Uhr
Ort
Montabaur
Auslastung
995,00 € /Teilnehmer* Offene Seminare ab 2024 Anmelden

*) Alle Preise, sofern nicht anders notiert, verstehen sich zzgl. 19 % Mehrwertsteuer

Auch als Inhouse Seminar buchbar!

  • Individuelle Anpassungen möglich
  • Vor Ort in Ihrem Unternehmen oder Live-Online
  • Zeit und Reisekosten sparen
Jetzt anfragen

Das sagen unsere Kunden

"Herr Euler ist ein wandelndes Kompendium! Er versteht es den „trockenen Stoff“ mit Alltagsbeispielen hervorragend zu vermitteln."

Helge Peters

ENGIE, 02.02.2022

5 / 5

"Sehr gut organisiert und wirklich sehr gute Sprecher eingeladen, die wirklich mit Fachwissen glänzen konnten!"

Feedback zum MEBEDO Expertentag

Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"Ich habe bei Ihnen die letzten zwei Tage am Online-Seminar „Die verantwortliche Elektrofachkraft“ teilgenommen. Hierzu nochmals vielen Dank für ihre Darbietung. Ich war begeistert wie Sie es geschafft haben diese Fülle an Informationen online so darzustellen ohne dass es in irgend einer Art und Weise langweilig wird und dann noch mit einem fundierten Wissen gepaart mit einer großen Fülle an praktischer Erfahrung wie ich es bisher nur ganz selten erlebt habe. Vor allem war es höchst professionell wie Sie es geschafft haben hier mit doch weniger Kommunikation mit den Teilnehmern im Vergleich zu einer Präsenzschulung das ganze einfach so gut zu präsentieren und auf alle Fragen einzugehen. Dies soll wirklich kein „Bauchpinseln“ sein, man merkt einfach, dass Sie ihren Beruf „leben“."

Rainer Müller

RENK Group, 03.09.2021

5 / 5

"Die Seminare bei MEBEDO sind immer wieder ein Highlight, da sie immer sehr informativ und interaktiv gestaltet sind."

Schunck

BSI, 13.12.2023

5 / 5

"Sehr gute Schulung. Viele interessante Themen und Anregungen. Auf die Fragen der Teilnehmer wurde sehr gut eingegangen und kompetent geantwortet."

Michael Stasiak

Techniker Krankenkasse, 25.08.2021

5 / 5

"Allgäu Batterie kooperiert seit Jahren mit MEBEDO in unterschiedlichen Bereichen. Von Arbeitssicherheit über Elektrotechnik bis hin zur rechtssicheren Organisation verfügt MEBEDO über hervorragende Dozenten mit profundem Fachwissen. Doch was nutzt das beste Wissen, wenn es nicht gewinnbringend vermittelt wird? Genau hier liegt die große Stärke von MEBEDO: Die Dozenten schaffen es immer wieder, die anspruchsvollen Inhalte zielgruppengerecht zu vermitteln und schaffen somit einen nachhaltigen Mehrwert für unsere Mitarbeitenden."

Manuel Diepolder, Allgäu Batterie

CEO von Allgäu Batterie GmbH & Co. KG, 26.04.2021

4.5 / 5

"Keine monotone Schulung. Praktische und theoretische Vorstellung super. Weiter so!"

Deniz Cinar

Innomotics GmbH, 14.02.2024

5 / 5

"Vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihre Arbeit im Bereich der Elektrosicherheit. Eigentlich sollte jeder Geschäftsführer verpflichtet werden Ihre Vorträge zu hören. Zu viele haben keine VEFK oder wissen den Arbeitsumfang und Verantwortung gar nicht einzuschätzen."

Patrick S. E. Alms

First Sensor AG, 15.07.2022

5 / 5

"Aus der Praxis für die Praxis. 100% fundiertes Fach- und Sachwissen sowie Rechtskenntnisse - gepaart mit enormer Praxiserfahrung. Die beste Kombination für Consulting und Training."

Feedback zum MEBEDO Expertentag

MEBEDO Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"

Das Seminar hat mir gut gefallen und vor allem war es sehr informativ. Herr Lauer hat alles sehr verständlich rüber gebracht, so dass jeder es auch verstanden hat.

"

Brewig

Weber, 13.12.2023

5 / 5

"Eine tolle Veranstaltung. Sehr fundiert, präzise und trotzdem nicht überladen. Kann ich nur empfehlen. Danke dafür."

Feedback zum MEBEDO Expertentag

Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"Bei MEBEDO bekommt man zu jeder elektrotechnischen Frage eine Antwort. Auch, wenn diese nicht zum Kernthema des Lehrgangs gehört."

Ralf Schmidt

RMG Messtechnik, 14.02.2024

5 / 5

"Ein Muss für jeden, der in der Elektrotechnik unterwegs ist. Die gezeigten technischen Ausführungen/Anforderungen sind natürlich nicht zu diskutieren - von der Bedeutung „verantwortlich“ und dem gewaltigen Umfang an notwendigen Kenntnissen über Normen/Richtlinien/Gesetzen/UVV/VDS usw. muss man sich heutzutage aber schon fragen, ob man nicht lieber in eine kaufmännischen Richtung geht - wo man mit weniger persönlicher Verantwortung und Schulungsaufwand mehr verdient - vielleicht auch ein Grund warum immer weniger junge Leute den „Elektroweg“ einschlagen."

Feedback zum MEBEDO Expertentag

MEBEDO Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"Wir wurden sehr gut und fachlich über alle im Seminar angesprochenen Themen und Inhalte informiert und geschult."

Manuel Ditscher

Verbandsgemeinde Montabaur, 05.02.2020

5 / 5

"Jederzeit gerne wieder, wenn man auf hohem Niveau Neuigkeiten zu sehr gut ausgewählten Fachthemen erfahren möchte....bin bei der nächsten Veranstaltung wieder dabei....online ist übrigens sehr gut umgesetzt und mit eines der besten Veranstaltungshandlings..."

Feedback zum MEBEDO Expertentag

Expertentag, 06.10.2022

5 / 5

"Seminar wurde kurz, kurzweilig und lehrreich gehalten. Eine klare Weiterempfehlung!"

A. Finzel

ENGIE, 13.12.2023

5 / 5

"Ich bedanke mich nochmals bei Ihnen für das, wie immer, sehr informative Seminar im Hause MEBEDO vom 15.11., betreffend dem Erhalt der Kenntnisse im Bereich VDE 0701-0702! Es lohnt sich immer wieder Seminare bei MEBEDO zu besuchen, da diese nachhaltig sind und nicht einfach ein „Herunter-Lesen“ oder „Vortragen“ von irgendwelchen Normen, Gesetzen, Messpraxis usw. Das Individuelle, sowie die dazugehörigen Dialoge u. v. m. machen es einfach aus!"

Christian Atzert

Dröder GmbH, 29.11.2022

5 / 5

"MEBEDO vermittelt die teils komplexen Themen rund um den Schwerpunkt elektrische Betriebssicherheit kompetent, in hoher Detailtiefe und mit vielen Beispielen aus der Praxis. So wird Fortbildung zu einem Erlebnis mit großer Nachhaltigkeit."

Thomas Chrzon

Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH, 08.12.2021

5 / 5

"Fachkompetenz mit der richtigen Mischung aus Theorie und Praxis. Hier fühlt man sich nicht nur gut beraten, sondern auch super unterstützt. Danke."

Benjamin Denzel

Carl Zeiss Energie, 02.02.2022

5 / 5

"Sehr kompetente und freundliche Kollegen. Themen wurden spaßig und ausführlich besprochen. Gerne wieder!! :-)"

C. Siepermann

Innomotics GmbH, 14.02.2024

5 / 5

Weitere Seminare zum Thema

R02 – Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) in der betrieblichen Praxis

Erlangen der notwendigen Kenntnisse zur Übernahme der Unternehmerpflicht und der eigenverantwortlichen Organisation im Bereich der Elektrotechnik.

Seminar ansehen

Seminare Jetzt anrufen Kontakt
Öffnungszeiten

Mo. – Do.: 8:00 – 16:00 Uhr
Fr.: 8:00 – 14:00 Uhr