R08 – Errichten und Betreiben elektrischer Prüfanlagen nach VDE 0104

Jetzt anmelden


Ziel

Lernen Sie die rechtlich relevanten Anforderungen für das Errichten und Betreiben stationärer und nicht stationärer Prüfanlagen nach VDE 0104 kennen. Darüber hinaus werden Möglichkeiten aufgezeigt, um den sicheren Betrieb elektrischer Anlagen gemäß VDE 0105-100 zu gewährleisten.

Die VDE 0104 legt die Anforderungen fest, die beim Errichten und Betreiben stationärer und nicht stationärer Prüfanlagen zu beachten sind. Sie ist die relevante Norm, die sich an die Betreiber und Nutzer von Prüfanlagen oder Prüfplätzen richtet. Elektrische Prüfanlagen dürfen nur unter Leitung und Aufsicht einer qualifizierten Elektrofachkraft betrieben werden. Ebenfalls zu beachten ist, dass elektrische Prüfanlagen fachgerecht gewartet und in regelmäßigen Abständen einer fachgerechten Prüfung gemäß VDE 0105-100 unterzogen werden müssen. Nur solche Anlagen können den Anforderungen an die Betriebs- und Brandschutzsicherheit gerecht werden. In diesem Zusammenhang ist auch die VDE 0105-100 von Bedeutung. Diese Norm gibt die entsprechenden Anforderungen vor, die dazu beitragen sollen, elektrische Anlagen in einem sicheren Zustand zu erhalten, damit diese gefahrlos betrieben werden können. Diese Norm wendet sich sowohl an den Betreiber als auch an den Nutzer dieser elektrischen Anlagen.
Die Umsetzung der VDE 0105-100 hilft Ihnen als Betreiber elektrischer Anlagen Ihren gesetzlichen Verpflichtungen zum Schutz von Personen und Sachwerten nachzukommen.

Inhalt

  • Arbeitsschutzgesetz
  • DGUV Vorschrift 1
  • Unfallverhütungsvorschrift: Grundsätze der Prävention
  • Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 3 / Nachrüstforderungen
  • DGUV Information 203-034 Errichten und Betreiben von elektrischen Prüfanlagen
  • Anforderungen nach VDE 1000-10
  • Prüfanlagen nach DIN EN 50191 (VDE 0104: Errichten und Betreiben elektrischer Prüfanlagen)
    • Prüfplatz
    • Prüffeld
    • Versuchsfeld
  • Inhalte der VDE 0105-100: Betrieb von elektrischen Anlagen
  • Maschinenrichtlinie (MRL)
  • Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag (VDE 0100-410)
  • Gefährdungsbeurteilung/Risikobewertung
  • Erforderliche Unterweisung der Mitarbeiter
  • Qualifikation der Mitarbeiter
  • Erforderliche Organisationsstruktur allgemein
  • Bedienungsanweisung
  • Betriebsanweisung

Dieses Seminar zeigt Ihnen Ihre Verantwortung auf, die Sie in Bezug auf den sicheren Betrieb von elektrischen Anlagen tragen und wie Sie dieser Verantwortung gerecht werden können.

Dauer

1 Seminartag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Zielgruppe

Elektrotechnisches Personal, welches für den Betrieb, die Wartung und Instandhaltung verantwortlich ist
Anlagenbetreiber
Verantwortliche Elektrofachkräfte (VEFK)
Elektrofachkräfte (EFK)

Abschluss

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte als Fachkundenachweis.

1 VDSI Punkt Arbeitsschutz

 

Termine und Anmeldung

Im Preis sind umfangreiche Seminarunterlagen sowie Getränke und Mittagessen enthalten (gilt nicht für Online-Seminare).

Start: 12.11.2024, 9:00 Uhr
Ende:
12.11.2024, 16:00 Uhr
Ort
Montabaur
Auslastung
595,00 € /Teilnehmer* Anmelden

*) Alle Preise, sofern nicht anders notiert, verstehen sich zzgl. 19 % Mehrwertsteuer

Auch als Inhouse Seminar buchbar!

  • Individuelle Anpassungen möglich
  • Vor Ort in Ihrem Unternehmen oder Live-Online
  • Zeit und Reisekosten sparen
Jetzt anfragen

Das sagen unsere Kunden

"Der Expertentag war eine Bereicherung. Es wurde von wirklichen Experten vorgetragen."

Feedback zum MEBEDO Expertentag

MEBEDO Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"Bei MEBEDO bekommt man zu jeder elektrotechnischen Frage eine Antwort. Auch, wenn diese nicht zum Kernthema des Lehrgangs gehört."

Ralf Schmidt

RMG Messtechnik, 14.02.2024

5 / 5

"Ich und ich glaube auch meine Kollegen waren sehr zufrieden und positiv überrascht über das technisch und didaktisch sehr gut durchgeführte Seminar von Herrn Voltenauer. Auf MEBEDO kann man sich eben verlassen!"

Hans-Jürgen Germscheid

Rhein-Erft Akademie, 24.06.2021

5 / 5

"Zusammenspiel von Theorie und Praxis und guten Referenten!"

Müller

Mainova 13.12.2023

5 / 5

"Ein Muss für jeden, der in der Elektrotechnik unterwegs ist. Die gezeigten technischen Ausführungen/Anforderungen sind natürlich nicht zu diskutieren - von der Bedeutung „verantwortlich“ und dem gewaltigen Umfang an notwendigen Kenntnissen über Normen/Richtlinien/Gesetzen/UVV/VDS usw. muss man sich heutzutage aber schon fragen, ob man nicht lieber in eine kaufmännischen Richtung geht - wo man mit weniger persönlicher Verantwortung und Schulungsaufwand mehr verdient - vielleicht auch ein Grund warum immer weniger junge Leute den „Elektroweg“ einschlagen."

Feedback zum MEBEDO Expertentag

MEBEDO Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"Ich bedanke mich nochmals bei Ihnen für das, wie immer, sehr informative Seminar im Hause MEBEDO vom 15.11., betreffend dem Erhalt der Kenntnisse im Bereich VDE 0701-0702! Es lohnt sich immer wieder Seminare bei MEBEDO zu besuchen, da diese nachhaltig sind und nicht einfach ein „Herunter-Lesen“ oder „Vortragen“ von irgendwelchen Normen, Gesetzen, Messpraxis usw. Das Individuelle, sowie die dazugehörigen Dialoge u. v. m. machen es einfach aus!"

Christian Atzert

Dröder GmbH, 29.11.2022

5 / 5

"Vielen Dank für die sehr informative Veranstaltung. Das Konzept Ihres Online-Expertentages war hervorragend. Grüße an das MEBEDO-Team"

Sachverständigenbüro Munz

22.04.2021

5 / 5

"Die Seminare bei MEBEDO sind immer wieder ein Highlight, da sie immer sehr informativ und interaktiv gestaltet sind."

Schunck

BSI, 13.12.2023

5 / 5

"Eines der besten Seminare, die ich besucht habe. Sehr gute Mischung aus Theorie und Praxis – anschaulich vermittelt. Dank kleiner Gruppengröße konnte auf alle Fragen detailliert eingegangen werden. Danke für ein sehr interessantes Seminar. Bitte weiter so!"

Dirk Eberlein

Heinrich Kopp GmbH, 28.10.2021

5 / 5

"Fachkompetenz mit der richtigen Mischung aus Theorie und Praxis. Hier fühlt man sich nicht nur gut beraten, sondern auch super unterstützt. Danke."

Benjamin Denzel

Carl Zeiss Energie, 02.02.2022

5 / 5

"Allgäu Batterie kooperiert seit Jahren mit MEBEDO in unterschiedlichen Bereichen. Von Arbeitssicherheit über Elektrotechnik bis hin zur rechtssicheren Organisation verfügt MEBEDO über hervorragende Dozenten mit profundem Fachwissen. Doch was nutzt das beste Wissen, wenn es nicht gewinnbringend vermittelt wird? Genau hier liegt die große Stärke von MEBEDO: Die Dozenten schaffen es immer wieder, die anspruchsvollen Inhalte zielgruppengerecht zu vermitteln und schaffen somit einen nachhaltigen Mehrwert für unsere Mitarbeitenden."

Manuel Diepolder, Allgäu Batterie

CEO von Allgäu Batterie GmbH & Co. KG, 26.04.2021

4.5 / 5

"Vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihre Arbeit im Bereich der Elektrosicherheit. Eigentlich sollte jeder Geschäftsführer verpflichtet werden Ihre Vorträge zu hören. Zu viele haben keine VEFK oder wissen den Arbeitsumfang und Verantwortung gar nicht einzuschätzen."

Patrick S. E. Alms

First Sensor AG, 15.07.2022

5 / 5

"Seminar wurde kurz, kurzweilig und lehrreich gehalten. Eine klare Weiterempfehlung!"

A. Finzel

ENGIE, 13.12.2023

5 / 5

"Aus der Praxis für die Praxis. 100% fundiertes Fach- und Sachwissen sowie Rechtskenntnisse - gepaart mit enormer Praxiserfahrung. Die beste Kombination für Consulting und Training."

Feedback zum MEBEDO Expertentag

MEBEDO Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"Tolle Veranstaltung! Praxisnahe Vorträge mit hilfreichen Tipps für den Alltag als VEFK."

Feedback zum MEBEDO Expertentag

Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"Wir waren alle von Ihrem Seminar sehr angenehm überrascht. Vielen Dank auch an Ihre beiden Kollegen. Ihnen drei ist es sehr gut gelungen, das doch eher trockene Thema sehr anschauungsreich – didaktisch und rhetorisch perfekt –  mit der richtigen Portion Humor, an unser VEFK-Team zu vermitteln."

Alf Hölting

Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, 04.10.2021

5 / 5

"Wenn der Kopf gewaschen ist, sieht man klarer! Danke für die deutlichen Worte. So geht es voran."

Armin Schnölzer

Karl Diederichs Remscheid, 05.02.2020

5 / 5

"Jederzeit gerne wieder, wenn man auf hohem Niveau Neuigkeiten zu sehr gut ausgewählten Fachthemen erfahren möchte....bin bei der nächsten Veranstaltung wieder dabei....online ist übrigens sehr gut umgesetzt und mit eines der besten Veranstaltungshandlings..."

Feedback zum MEBEDO Expertentag

Expertentag, 06.10.2022

5 / 5

"Sehr gute Veranstaltung mit sehr guten Networking Möglichkeiten."

Feedback zum MEBEDO Expertentag

MEBEDO Expertentag am 06.10.2022

5 / 5

"In dem Seminar bekommt man eine gute Übersicht über die Normen und Gesetze. Es wird auf individuelle Fragen eingegangen."

Marcel Heer

Wittenstein Motion Control, 18.06.2020

5 / 5

Seminare Jetzt anrufen Kontakt
Öffnungszeiten

Mo. – Do.: 8:00 – 16:00 Uhr
Fr.: 8:00 – 14:00 Uhr